Member of friends-network

  Adobe PS - Tutorials    Black eyes

"black eyes" Tutorial made by

] DaStafiz ] Grafix-Szene | psd-resources | deviantART [
 

Dieses Tutorial darf nur kopiert oder auf anderen Web-Seiten veröffentlicht werden, wenn eine Genehmigung vom Autor eingeholt wurde. Weiterhin ist es nicht erlaubt, dieses Tut zu verändern und Hinweise vom Autor zu entfernen.

"black eyes" es sieht richtig derb aus.. es hat etwas, das an die Hölle erinnert und auch etwas, das sie mit "evil inside" verbindet.

Für eine gelungenes Bild brauchen wir ein Stock, das auch eine hervorragende Qualität hat. Desto detaillierter das Ausgangsbild ist, desto bessere Resultate werden wir am Ende erzielen.
Hier beim Beispiel habe ich ein Bild von Angélique [
FleurDelacour]
Als erstes die Ebene duplizieren. Man weiß nicht, wann der Layer mit dem Modelpic kommt, was für Modifikationen  schon an diesen Layer unternommen wurden. Dadurch können wir uns keine Fehler erlauben. So ein Art Reserve also.
Nehmen wir das Nachbelichter-Werkzeug mit einer Airbrush-Spitze und die Einstellung "Mitteltöne" und Belichtung auf 45%
so gehen wir langsam und vorsichtig über die "helle" Fläche drüber, mit kleinen "Sprüher" und nicht großflächig. Siehe Screenshot
dabei muss man richtig aufpassen, dass die Spiegelungen bei den Augen nicht verloren gehen. Es ist so, dass auch schwarze Auge durch die natürliche Nässe glänzen.
jetzt ein wenig mit ein paar Effekten und Farben spielen und schon ist das Bild fertig.

Die psd-file ist auch dabei um alles richtig verfolgen zu können

psd-file download:  tut_blackeyes.psd ca. 4,5mb ziped

Es ist nicht schwer, vor allem ist es immer ein wenig unterschiedlich, je nach Ausgangsbild, Farbüberlagerung usw. Ein wenig üben und mit verschiedenen Bildern spielen bis es richtig sitzt ;) Sollte etwas unklar sein, einfach mailen oder im Support-forum nachfragen.